35. Geburtstag Einladungssprüche

Nun werde ich bald fünfunddreißig,
das ist nicht mehr ganz jung, das weiß ich,
drum lade ich Euch herzlich ein,
am (Datum) bei mir zu sein,
um zu feiern, bis in den Morgen,
dadurch vergesse ich alle Sorgen!

Fünfunddreißig werde ich in ein paar Tagen
darum wollte ich Euch fragen,
ob Ihr zu meiner Feier kommt,
damit die Party kräftig brummt!

Mit 35 bin ich gerade auf der Kante zwischen Anfang Dreißig und „es geht allmählich auf die Vierzig zu“. Damit ich diesen Balanceakt überstehe, brauche ich Gesellschaft: Bitte kommt zu meiner Geburtstagsfeier und haltet mich notfalls fest, damit ich beim Ausbalancieren nicht schwanke!

Die Dreißig ist noch lange nicht weg, und dennoch nähere ich mich langsam der Vierzig. Bald werde ich 35! Aber Panik bekomme ich deswegen nicht. Ich feiere einfach am (Datum) und lade Euch/Dich dazu ein, mit mir den Abend zu verbringen!

Fast 35 und bisher kaum Falten,
ich finde, ich habe mich gut gehalten.
Wie auch immer,
es wird bald schlimmer:
Spätestens am Tag nach meiner Feier!
Ich möchte Euch nämlich fragen,
ob Ihr an meinem Geburtstag kommt, um mir zu sagen,
dass ich jünger aussehe.
Wenn nicht – dürft Ihr trotzdem mit mir feiern!

35 Jahre, das ist nicht alt,
sage ich mir einfach. Doch Halt!
Es ist auch nicht mehr richtig jung,
sagt mir die Erinnerung.
Ich habe ganz schön viel erlebt,
was mir jetzt vor Augen schwebt.
Vor allem kenne ich viele Leute,
und an die denke ich heute.
Ihr gehört jedenfalls unbedingt dazu,
darum lass ich Euch keine Ruh:
Ich hoffe, Ihr kommt an meinem Geburtstag her,
und feiert mit mir – darüber freue ich mich sehr!

35 ist kein Alter, vor dem man Angst haben muss. Habe ich auch nicht. Trotzdem möchte ich nicht gerne alleine sein, sondern lieber feiern, und zwar mit Euch/Dir! Bitte komm zu meiner Party, denn nächstes Jahr gehe ich schon hart auf die Vierzig zu – und die macht mir dann vielleicht doch Angst.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.