Christliche Geburtstagswünsche

Gott sei stets an Deiner Seite,
nicht nur an Deinem Geburtstag,
er ist es, der uns immer begleitet
und uns liebt an einem jeden Tag.

Wir Menschen sind keine Engel,
und Flügel haben wir nicht,
doch sind wir manchmal Bengel,
lieben Fülle anstatt Verzicht.
Und alles, alles sieht Gott,
der uns hierher geschickt,
sieht Fülle, aber auch Not,
sieht, was uns sehr bedrückt.
Auch heute, am Geburtstag,
ist Gott, der Herr, dabei,
weil er wie ich Dich mag,
Du bist ihm nicht einerlei.

Der wäre ein schlechter Christ,
der das Feiern glatt vergisst,
denn nur fröhlich sind wir groß,
Gott mag nicht den Trauerkloß.
Der wäre ein schlechter Freund,
der Deinen Geburtstag vergisst,
älter zu werden ist unser Los,
in Freuden, wie ein guter Christ.

Jesus brach das Brot mit Freunden,
lasst auch uns es heute brechen,
einen Trinkspruch nicht versäumen,
das heißt ja nicht gleich, zu zechen.
Doch ein Gläschen, ganz in Ehren,
hat unser Herr sich nicht versagt,
zum Geburtstag Dich zu bescheren,
haben wir ein Gläschen gewagt.

Der Mensch, der fest an Gott geglaubt,
verdient damit wohl das Himmelreich,
dass nichts den Glauben Dir je raubt,
Gott nicht von Deiner Seite weicht,
das wünsche ich Dir und noch viel mehr,
ein Leben voller Gesundheit und Glück,
auf Erden gebe ich Dich nicht her,
mit Dir ist Leben vom Himmel ein Stück.

Ein christliches Leben hast Du geführt,
das wird nun durch hohes Alter gekürt,
und herrschte einmal Leere in Deinem Tag,
dann hat Gott seinen Trost Dir nie versagt.
Ein christliches Leben, erfüllt mit Glauben,
den darf einem Menschen nie jemand rauben,
denn ob zum Geburtstag, an beliebigem Tag,
ich wünsche Dir Glück, weil ich Dich mag.

Keiner kann Dich so sehr lieben,
wie Dich Jesus Christ geliebt,
keiner kann Dir so viel geben,
wie er selbst von droben gibt.
Doch auch kann Dich sehr lieben,
hier und jetzt, auf immerdar,
zum Geburtstag sei geschrieben,
Du bist als Mensch ganz wunderbar.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.