Geburtstagszeitung

Eine Geburtstagszeitung ist ein sehr schönes Geschenk zum Geburtstag, der im Allgemeinen ein runder Geburtstag sein sollte, denn solch eine Zeitung sollte etwas Besonderes sein. Die Macher einer Zeitung sollten im Vorfeld genügen Zeit einplanen, viele Recherchen anstellen und Bilder oder Sprüche sammeln, denn so eine Zeitung macht sich nicht an einem Tag.

Die erste Geburtstagszeitung könnte man schon zum 18. Geburtstag bekommen, dieser Tag ist etwas Besonderes im Leben eines jungen Menschen und so könnten in der Zeitung Bilder und Anekdoten von der Geburt, über die Schulzeit bis hin zum Geburtstag ihren Platz finden. Natürlich sollte so eine Zeitung witzig sein, und die kleinen Geschichten, die sich rund um das Erwachsenwerden ranken, sollten mit Witz, Charme und Esprit gestaltet werden. Viele liebe Wünsche sollten enthalten sein, die auch im jugendlichen Sprachstil geschrieben werden können und darauf hinzielen, was das Geburtstagskind in der Zukunft noch erreichen möchte, und wie das erreicht werden sollte oder könnte. Vorrangig sollte immer der Gedanke sein – ihr seid jung und wollt Spaß haben – also gestaltet die Zeitung auch so.

Eine Geburtstagszeitung zum 50. Geburtstag fällt wieder ganz anders aus, als zum 30. oder 40. Geburtstag. Die Zahl hat symbolischen Charakter, die Hälfte des Lebens ist vorbei. Also wird sich der Inhalt so einer Zeitung darum drehen, was der Beschenkte in seinem Leben bisher erreicht hat und wie er es geschafft hat, die 50 zu erreichen. Herzhafte Anekdoten werden auch hier zum Inhalt gehören, wie Bilder aus der Kindheit bis hin zum gestandenen Geburtstagskind. Bei Frauen können auch noch Lieblingsrezepte, Hobbys und liebe Angewohnheiten benannt werden und bei Männern ist es der geliebte Fußballclub, das Lieblingsbierchen oder andere Eigenschaften, die den Menschen liebenswert machen.‘

Sind nun Geburtstage zum 60. angesagt, dann kann das Hauptthema auf das bisher Geschaffte gelegt werden. Meist muss man sich nun auf Wesentliches konzentrieren, sonst wird aus der Zeitung ein Geburtstagsbuch. Es sollten die Höhepunkte des Lebens aufgezeigt werden und vielleicht auch die Aussicht auf die Rente aufs Korn genommen werden.

Egal, für welches Alter die Zeitung gemacht wird, sie soll unterhalten, zum Lachen anregen und je nach dem Charakter des Jubilars können auch liebenswerte Marotten in der Zeitung wiedergegeben werden. Diese Zeitungen sollen auch eine liebe Erinnerung an den Geburtstag sein und dem beschenkten Geburtstagskind Freude machen.

Geburtstagszeitung selbst gestalten

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geburtstagszeitung | Kommentare deaktiviert für Geburtstagszeitung selbst gestalten