Geburtstagsgedichte lustig zum 80. Geburtstag

Da sitzt Du nun in unsrer Mitten
und lächelst mit den schönen Dritten.
Gingst munter durch das letzte Jahr,
als ob das selbstverständlich war.
Bleib schön gesund und immer heiter,
Dein Leben geht noch lange weiter.
Mit Freude und Gelassenheit
bringst du es 100 Jahre weit.

Wo manche sich schon lange liften
und viele sich das Haar verdichten,
sieht 80 Dir doch niemand an,
weil man mit Würde altern kann.
Bleib so beschwingt und altersweise
auf Deiner weitren Lebensreise.

Mit 20 warst Du kühn vom Wesen,
mit 40 noch ein flotter Besen,
mit 60 wolltest Du Dich schonen,
mit 70 Dich durch Ruh belohnen,
aber mit 80 wissen wir,
der nächste Frühling steckt in Dir.

80 Jahre wirst Du heute,
es gratuliert die ganze Meute,
von nah und fern kommt klein und groß,
drum mach schnell Platz auf Deinem Schoß.

Geburtstag ist und nicht ein Traum,
die 80 steht am Lebensbaum.
Bleib stets beschwingt und allzeit heiter,
dann wächst der Baum auch immer weiter.

Dein Leben war nicht immer leicht,
doch hast Du alles stets erreicht.
Seit 80 Jahren schon auf Erden,
die 100 soll’n es locker werden.

Zum 80. zu Deiner Feier
kommt doch bestimmt Schulz, Müller, Meier.
Mit 80 wirst Du viele kennen,
man wird dich wahrlich überrennen.
Auch unsre Sippe wird nicht fehlen,
Du solltest mal Bestecke zählen.

80 Jahr‘ sind nicht von Pappe,
junges Volk, halt bloß die Klappe,
solch ein Leben macht uns froh,
ohne Worte, nur Chapeau.

Bei Dir sieht nun schon jedermann,
dass Rente sich noch lohnen kann,
der Staat soll endlich richtig stöhnen,
lass Dich noch lange gut verwöhnen.
Reise mit 80 durch diese Welt
vom schönen Altersruhegeld.

80 Jahre sind ne Nummer,
zwischen Glück und manchmal Kummer,
mal gab’s Sülze, mal gab’s Hummer,
Lebensalter macht nicht dummer.
Bleib ein Lebensliedersummer
und gesundheitlich ein Brummer.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.