Geburtstagsreime 60. Geburtstag

3 mal 10
und
6 mal 5
Das macht 60 Jahre rund.

Das macht viele graue Haare,
Das macht traurige
Und glückliche Tage,
Das macht Erfahrungen
Und ergibt Weisheit.

Damit es bald einmal 100 macht,
Iss´ Dich an der Tafel satt,
Und mach nicht schlapp,
Bleibe gesund und guter Dinge,
Das hilft beim Zuwachs neuer Lebensringe.

___

Der Tag Deiner Geburt liegt lang zurück,
60 Jahre um genau zu sein,
Grund genug um grau zu sein.
Und heute auch um blau zu sein!
Darum laden wir Dich ein-
Mit uns heute glücklich zu sein.
Die Tücken des Alters seien vergessen,
Die Schwierigkeiten beim ordentlichen Essen,
Von der Verdauung soll keine Rede sein,
Auch Schmerzen,
Hexenschuss und allerlei Gebrechen,
Die Dein Alter jetzt schon rächen,
Wollen wir vergessen-
Wir stoßen auf Dich an,
Gedenken Deiner Eltern,
Schwelgen In Erinnerung…
Sind dankbar
Für jedes Deiner Jahre
Bis ans Ende Deiner Tage.
Prost!

___

Seit 60 Jahren wandelst Du
Glücklich und verwegen
Auf allerlei verschlungenen Wegen.

Du hast
Gesehen,
Gehört,
Geschmeckt,
Gerochen,
Gefühlt,
Im Boden des Lebens
Gewühlt und gegraben!
Du hast Träume vergraben
Und Früchte gesät.
Einiges ist verdorben
Anderes geworden.
Du hast genascht von den Früchten:
Sauer
Bitter
Süß und
Saftig waren sie.
Du bist auf Bäume geklettert,
Manches mal gefallen.
Du hast im Schatten des Baumes geträumt
Du hast Dinge versäumt.
Träume wieder ausgegraben-
In die Wirklichkeit übertragen.
Hast Wünsche Dir erfüllt.
Hast manches wieder begraben,
Warst kurz vorm Verzagen.

Du fragst Dich was noch kommt
Und wir alle hoffen:
Dass Du wühlst und gräbst und weiterhin säst.
Dass Du erntest und verkostest.
Dass Du lebst-
Und dabei glücklich bist-
Ja das wünschen wir für Dich.

___

60 Jahre und noch lange
Kein Ende in Sicht.
Du warst fleißig all die Jahre
Ich gönne Dir die Bahre,
Wenn es irgendwann ganz weit von hier und jetzt
Tatsächlich einmal so weit ist.

___

Gesundheit und alles Gute,
Dass kennt doch jeder schon
Und Du besonders-
60 Jahre lang nichts andres.

Dabei bist gesund Du schon-
Und immer gewesen.
Und Gutes hast Du zu genüge-
Korrigier´ mich wenn ich lüge!

Was wir Dir wünschen nun
Hat wenig zu tun mit Ruh´n,
Auch wenn man sagt im Alter,
Da sei man lieber bescheid´ner…

Fahr um die Welt,
Verzichte auf Geld-
Betreibe Askese,
Treffe Chinesen,
Flieg´ zum Mond und wieder zurück,
Mache auch Du mal deine Kinder verrückt…
Tu´ was Du willst aber mache es richtig
Was Du willst ist dabei wichtig!
Habe den Mut nun DAS zu tun,
Statt Dich auf deinen Lebensringen auszuruhn´.

Wir wünschen Dir Elan,
Freude und Kraft,
Die den Funken der Leidenschaft entfachen,
All die Dinge noch zu machen,
über die andere bisher lachten.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.