Geburtstagsspiele zum 60. Geburtstag

Wenn man solch eine Jubiläumsgeburtstagsfeier vor sich hat, sollte man auch versuchen, mit ein oder mehr Geburtstagsspielen die Gesellschaft vor Ort zu unterhalten.
Durch lustige Geburtstagsspiele kommt oft noch mehr Stimmung oder erst richtige Stimmung auf. Oftmals trauen sich hierdurch auch schüchterne Gäste aktiv an den lustigen Geburtstagsspielen teilzunehmen und haben ebenfalls eine Menge Spaß hierbei.

Ein sehr schönes Geburtstagsspiel möchte ich hier vorstellen, welches wir zum 60. Geburtstag meines Vaters gespielt haben und es über den ganzen Abend sehr erheiternd war und noch dazu alle Altersklassen daran teilnehmen konnten. Denn wer kennt es nicht, es sind bei solchen runden Geburtstagen alle Altersklassen vorhanden und nicht nur eine Altersschicht.

Geheimnisvolle Lose” oder auch “Überraschungslose”

Hierzu werden so viele Lose angefertigt wie Gäste anwesend sind. Die Anweisungen auf den Losen sollte der Unterhaltung aller dienen, aber mit Bestimmtheit dem Geburtstagskind. Die Lose kommen, sobald alle fertig sind, in eine kleine Trommel oder auch eine kleine undurchsichtige Box und jeder Gast nimmt sich ein Los, welches er aber nicht vorlesen darf oder gar dem Rest der Gäste offenbaren darf. Die auf dem Los beschriebene Anweisung muss der Gast dann im Laufe des Tages/Abends dann erfüllen.

Auf diesen Losen könnte u. a. stehen:

- Sprechen Sie das Geburtstagskind gegen 18.00 Uhr an und teilen diesem mit, wie schön sie die Geburtstagsfeier finden.

- Bringen Sie dem Geburtstagskind um 19.00 Uhr ein Glas Sekt und singen ein Lobeslied auf ihm.

- Versuchen Sie gegen 23.00 Uhr alle Gäste zu einer Polonäse zu bringen.

- Um 19.30 Uhr gehen Sie zum Geburtstagskind und tanzen mit ihr/ihm einen Tanz.

usw.

Der Phantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Und je nach dem wie gut man das Geburtstagskind und die Gäste kennt, lassen sich sehr humorvolle Variationen der Lose herstellen, bei denen die ganze Geburtstagsschar noch Wochen später ihre Freude haben wird.

Pantomime

Ein sehr schönes Unterhaltungsspiel für Geburtstagsspiele finde ich auch die Pantomime.

Auch hier können die ganzen Geburtstagsgäste mitmachen. Es werden vorab kleine Zettel an die Gäste ausgeteilt. Jeder der Gäste schreibt einen Begriff auf den Zettel, welchen es dann zu beschreiben gibt.

Die Zettel werden wieder eingesammelt und in eine Box getan. Nun kommt einer der Gäste, vielleicht als erster das Geburtstagskind, zieht sich einen Begriff und versucht nun durch Pantomime diesen Begriff zu erklären. Sobald einer der Gäste diesen Begriff erraten hat, ist dieser wiederum dran. Bis alle Begriffe erraten wurden.
Sehr unterhaltsam!

Es können alle möglichen Arten von Begriffen aus den verschiedensten Bereichen genommen werden u.a. :

- Berufe, wie Metzger, Bäcker, Verkäuferin, Astronaut, Balletttänzerin;
- Musiker, wie Tokio Hotel, Beatels, Tina Turner etc.;
- Sportler, Maler, Politiker, Gegenstände usw.

Auch hier können, je schwieriger die Begriffe sind, sehr komische Bewegungen herauskommen, die die Leute sehr unterhalten und auch eine eventuelle Hemmung oder Scheu der Gäste wegnehmen wird, da ja jeder der Gäste einmal einen Begriff erklären muss.

Egal für welches Spiel Sie sich entscheiden werden, das Geburtstagskind und die Gäste werden es sicherlich dankbar annehmen.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.