Geburtstagssprüche für Nerds

Keine Maus kommt Dir ins Haus,
kein Windows auf die Platte,
mit Linux kanntest Du Dich aus,
als es noch keiner hatte.
Linux war mal ganz okay,
doch wurd‘ es Dir zu bunt,
heut‘ nutzt Du Open BSD
tippst Dir die Finger wund
An Tastatur und Unix-Shell
bist Du flink und stark,
löst jedes Problem blitzeschnell,
mit find, sed, grep und awk.
Jedes denkbare Problem
hast Du per Script behoben,
und was sich nicht beheben lässt
wird nach /dev/null verschoben.
Nur Deinen Geburtstag,
den woll’n wir nicht verschieben.
und ich schwör‘, dieses Gedicht
ist ohne Maus geschrieben!

Hab lang nichts mehr von Dir gehört,
bestimmt ’ne Ewigkeit,
ja, ich weiß, Du bist ein Nerd
und liebst die Einsamkeit.
Ein Sonderling bist Du
rechnest, tüftelst immer fleißig,
das macht Dir Spaß, denn Dein IQ
liegt weit über hundertdreißig.
Da ist klar, dass Dein Geburtstag
Dir nicht wirklich wichtig ist,
doch ich hab mir ausgerechnet,
dass das Datum richtig ist.

Es war einmal ein Nerd
ganz fürchterlich betört
von einer Netz-Nerdette
die er gern getroffen hätte
und so fragte er im Chat
ob sie was dagegen hätt‘,
sich mal im echten Leben,
im RL, im Real Life eben
nur mal eben so zu sehen
„Ach, Du willst wohl mit mir gehen?“
antwortete sie keck,
er war durchschaut, oh Schreck,
Dabei war nur sein Geburtstag
und er wollt nicht alleine weg.

Wahre Männer tragen Bärte,
zeigen täglich ihre Härte,
lassen ihre Muskeln spielen
zeigen niemals, was sie fühlen.
Du bist anders, Du bist leiser,
und auf Deine Weise weiser,
was Du Dir denkst in aller Stille
hinter Deiner dicken Brille,
das hat meistens Hand und Fuß,
auch wenn es mal verstört,
hoff‘ ich meine Geburtstagsgruß
bleibt nicht völlig ungehört.

Warst Du auch einer von denen,
denen im Sportunterricht
vor der Teamaufstellung graute,
denn Dich wollte man schlicht nicht?
Immer wurdest Du als letzter
in die Mannschaft rein gewählt,
Du warst ein Dauersportverletzter
dessen Leiden doch nichts zählt.
Du wusstest, Deine Zeit wird kommen,
so ertrugst Du jeden Schmerz,
dann kam das Internetzeitalter
und plötzlich brauchte man Euch Nerds.
Die Dich eben noch verlachten,
als bebrillten Technikfreak,
wüssten heut‘ nicht, was sie machen
sollten, ohne ihren Geek.
Aus dem Loser wurde der Retter
wenn der Rechner mal nicht will.
Unser Held hat heut‘ Geburtstag
und ich gratuliere still.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.