Geburtstagssprüche für Polizisten

Recht und Ordnung

Freudig erregt sind die Gemüter,
ein Jahr vergeht schneller, als man glaubt,
ein Jahr älter ist jetzt unser Ordnungshüter –
und da ist Feiern wohl erlaubt!

Vorschriftsgemäß wir gratulieren
und wünschen Glück, wie vorgeschrieben,
denn, würden unsere Wünsche wir nicht deklarieren,
wo wären Recht und Ordnung dann geblieben?

Doch davon einmal abgesehen,
werden wir uns um Regeln heut‘ nicht sorgen,
zum Geburtstag wollen wir mit Dir feiern gehen –
um Recht und Ordnung kümmern wir uns morgen!

Dienstfrei

Statt Sträfliches heut zu notieren,
statt Gesetze und Regeln zu zitieren,
statt Vorschriften zu strapazieren,
sollst Du Dich heute amüsieren!

Statt zu helfen in der Not,
statt aufzustellen ein Verbot,
statt Geschwindigkeitsüberschreitungen zu messen,
sollst Du Deine Arbeit heut‘ vergessen!

Heut‘ muss das Recht ohne Dich mal existieren,
heut‘ müssen für Ordnung andere mal garantieren,
heut‘ bist Du vom Dienst mal freigestellt,
heut‘ ruht das Böse mal auf der Welt!

Und wir geben hiermit zu Protokoll,
wir finden es wirklich heut‘ ganz toll:
heut‘ einfach unser Geburtstagskind Du bist –
und erst morgen wieder: Polizist!

Leben auf der Überholspur

Wir wünschen Dir in den nächsten Lebensjahren,
alles, was als Glück Dir gilt –
das Schicksal möge nie zu schnell Dir fahren
und das Pech soll beachten das Fahrverbotsschild!

Auf Freude sollst Du nie zu lange warten,
Deine Welt, sie sei nie trist und grau,
die Gesundheit soll bei Dir „dauerparken“
und Dein Erfolg, er stecke nie im Stau!

Frischer Wind soll blähen Deine Segeln,
Lebensfreude soll Dich immer treiben,
und trotz der Vorschriften und Regeln,
sollst Du stets auf der Überholspur bleiben!

Recht und Gesetz

Stets verfolgst Du, was böse und schlecht
und schützt alles, was legal und gut,
stets kämpfst Du gern für Ordnung und Recht,
voll Überzeugung und voll Mut!

Zum Geburtstag wünschen wir Dir Glück dafür,
Gesundheit, Kraft, Begeisterung und Stärke
und vor allem das richtige Gespür
zwischen Recht und Gesetz und Milde und Härte!

Es gibt nicht nur Gut und Böse auf der Welt –
doch wir wünschen nur Gutes Dir im Leben
und alles, was Dich freut und Dir gefällt,
das möge Dir das Schicksal geben!

Mit Deinem Schicksal Dich versöhne,
falls passieren auch mal böse Sachen,
es sind genau die „Zwischentöne“,
die Menschen eben menschlich machen!



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.