Geburtstagswünsche auf Bayrisch

Wann´s Di umschaugst, san 60 Joar etz rum,
Vui host gschafft, ois host erreicht.
Zriedn zrucklehna derfst Di drum,
Neie Ziel´ am Horizont ogeh vielleicht.
Wohi a immer, Das´D dabei bloss ned vagisst:
D´Absicht selba is da Kern vo jeda Tat.
Wia´s a werd, bleib der, wo´s D´ bist,
Zu am Andern wern is eh scho z´spat!

Glück und Gsundheit eich dem seltnen Zwillingspaar,
Grod heit zum doppelt schönen Jubeljahr!
A Madl und an Buam vor heit grod 30 Joar,
Hod da Storch glei z´samm bracht, des is woar.
`S oane Gsicht wias ander is bei eich,
Aber seltsam: Sonst seid´s goar ned gleich.
Längst selba scho vaheirat alle zwoa,
Kennt´s aber ruhig no Kinder kriagn a boar.

Etzat host as g´schafft: 18 Joar san endlich do!
Lang host D´draf gwoart mit a riesn Ungeduld.
Winkt etz da Führaschein und sunst no Ebbs.
Doch Erwachsen sei hoasst scho oans a no:
Nimma so vuil Andre gebn kamma d´ Schuld,
Doch tringa derfst heit scho an Schnaps.
Selba verantworten muasst a Haffa schnell.
Vo etz o werd´s scho manchmol ziemlich wuild,
In d´ Schua schiabn kenna´s oam Des und ´s Sell.
Schnell merkst dann, wos echte Freindschaft guilt.

Heit grod kummst uns alle garantiert ned aus,
´S Geburtstagskind werd g´feiert mit Saus und Braus!
Af Dei Wohl aloa stoss´ ma alle mitananda o,
Recht vuil Glück und Erfolg wünsch´ ma Da ja sowieso.
Ois Guade Dir scho glei für nomol sovuil Joar,
Verzählst uns dann fei glei, wia Ois so woar.

Ois Glück und Gsundheit wünsch´ ma Dir,
Dem Jubilar und Freind vo Kindheit o.
Lass da schmecka Schweiners wia a ´s Bier,
Sei Dersell a weiterhin und allweil froh!
Vuil host erlebt in deiner Jahre Lauf,
Amol wors mehr hinab, amol wieder mehr hinauf.
Drum denk Da doch grod heit,
Deim Jubeldog für stolze 80 Joar:
`S Lebn bisher hot mi doch gfreit,
Wal´s halt a immer wieder lustig woar.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.