Geburtstagswünsche Sternzeichen Skorpion

Einen Stachel hat dieser hier nicht,
das weiß ich zufällig ganz genau,
wenn alles auch dagegen spricht,
ich bin ja schließlich seine Frau.
Was meinen Skorpion hier betrifft,
der ist ganz lieb und auch sehr zahm,
niemals versprüht er etwa Gift,
das ist der Grund, warum ich ihn nahm.
Zum Geburtstag wünsche ich ihm,
dass immer für ihn die Sonne schien‘.

Ja, einen Stachel hat es schon,
unser Geburtstagskind Skorpion.
Aber es ist doch gut und ehrlich,
auch für gewöhnlich ungefährlich,
und dass das immer auch so bleibt,
ein Freund Geburtstagsgrüße schreibt.

Mutter Natur hat ihn ausgerüstet
mit einem Stachel voller Gift,
mit diesem Stachel er sich brüstet,
wenn er auf seine Feinde trifft.
Möchte man ihn im Kampf erproben,
dann sollte man vor ihm sich hüten,
in seinem Hirne ganz da droben,
könnte er Pläne schon ausbrüten.
Doch lieben ihn all seine Freunde
und der Skorpion, er liebt sie auch,
drum gratulieren sie ihm heute
zum Geburtstag, nach altem Brauch.

Der Skorpion ist eines der Wasserzeichen,
auch wenn er auf trockener Erde lebt,
er lässt sich schwerlich nur vergleichen,
wird nicht übersehen, wenn er sich erhebt.
Wir wollen heut‘ ehren einen Skorpion,
sein Geburtstag hat uns dazu bewogen,
der Stachel, der fehlt ihm lange schon,
den hat seine Gattin ihm längst gezogen.

Er liebt den Wein und gutes Essen,
er geht auch sehr gern aus bis vier,
im Sport will er die Kräfte messen,
er liebt die Gitarre und das Klavier.
Darum wollen wir heute für ihn singen,
für den Skorpion, der Geburtstag hat,
den Stachel soll er heut‘ nicht schwingen,
mit dem setzt er gewöhnlich Gegner matt.

Unser Chef, der ist ein Skorpion,
doch einer von der guten Sorte,
bei ihm ist Arbeit niemals Fron,
darum spendieren wir eine Torte.
Er hat Geburtstag am heutigen Tag,
nein, wir haben’s nicht vergessen,
es stehe nun auf, wer immer ihn mag,
zu gratulieren vor dem Kuchenessen.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.