Gedichte zum 16. Geburtstag

Mit 16. Jahren wunderbar sind noch keine Falten da.
Lege noch einmal 16. Jahre drauf so sieht es doch ganz anders aus.
Der Weg zu Deinen 16. Jahren war immer schön zu ertragen.
Glück und Freud hast Du uns alles gebracht.
Nun musst Du darauf erst einmal feiern.
Denn morgen ist ein neuer Tag und Du bist dann 16. Jahr und einen Tag.

Heute lassen wir die Korken knallen.
Für jedes Jahr einen.
Auf 16 hast Du es schon gebracht.
Für uns alle eine wahre Pracht.
Hast die Sonne immer scheinen lassen.
Ohne Dir dabei etwas zu reimen.
Drum gratulieren wir Dir zum dein großen Tag, dass Du noch vieles Schönes erleben magst.

Nun sitze ich auf meinem Fensterbrett.
Denke an den Tag vor 16 Jahren.
Das größte Glück hielt ich dort das erste mal in meinen Armen.
Jedes Jahr denke ich daran zurück denn Du bist mein größtes Glück.
Dieses Glück wollen wir heute Feiern.
So lassen wir jetzt eine große Party steigen.
Alles Gute nur für Dich.

16 Jahre ohne große Sorgen blieben Dir bis daher verborgen.
Liebe hast Du viel erfahren, in Deinen jungen Lebenstagen.
Nun wirst Du 16. Jahre alt und es beginnt so manches Leid.
Doch ich kann Dir eines versprechen Du wirst jedes Leid vergessen.
Für alles wirst Du eine Lösung finden, genauso wie Du wirst den heutigen Tag verbringen.
Bald wirst auch Du erwachsen sein. Bis dahin genieße Dein frei sein.
Feier es schön und kräftig heraus vielleicht, wird eine Sause draus.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.