Gedichte zum 34. Geburtstag

Nun bist Du also 34,
dieses Alter ist schön, das weiß ich!
Mitten drin im Leben,
noch viel vor und viel zu erstreben.
Mach es doch wie ich:
Trink auf Dein neues Lebensjahr und Dich!

34 und ganz sicher nicht leise und bescheiden,
so solltest Du unbedingt bleiben!
Die Jahre wachsen an in der Zahl,
damit auch Deine Weisheit, nicht nur minimal.
Drum lass uns dieses Alter loben,
da kommt noch viel, da ist Luft nach oben!

Nicht traurig sein, Du wirst 34 Jahre, wie toll!
Wir wünschen Dir das Beste für jeden Zoll!
Du wirst noch viele Schritte gehen,
die Du genießt, Du wirst es sehen.
Lach doch über das Alter in der Mitte,
Und sprich sie ruhig aus, die Bitte!
Mindestens zwei Mal 34,
daran arbeitest Du auch fleißig!
Du schaffst es: Herzlichen Glückwunsch!

Man staunt ja immer wieder,
34 bist Du, auch schon wieder!
Gerade warst Du doch noch süße 17,
nun doppelt sich das, kann man mal sehen!
Ein schönes Alter ohne Sorgen,
die kommen dann erst morgen!
Heute trinken wir auf Dein Wohl
und der Rest des Lebens, der wird toll!

Keine Panik, 34, das ist doch jung!
Da macht man alles noch mit viel Schwung!
Und falls Du doch mal müde bist,
liegt`s nicht am Alter, sondern daran, was Du isst.
Drum lebe gut und mit Pep!
dann hast Du weiter die Jungs im Schlepp!

Die 34 ist doch kein Alter, denk mal weiter,
da kommt noch viel und alles heiter!
Denn wie Du Dein Leben lebst und genießt,
so kommt es zurück, wie Du siehst!
Optimisten leben länger und besser
das ist bekannt, drum sei kein Sorgenfresser!
Diese Zeit ist schön, die volle Blüte,
nichts zu klagen, meine Güte!
So jung möchte ich noch mal sein,
dann würde ich ganz anders sein!



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.