Gedichte zum 56. Geburtstag

Auf 56 wunderbare
inhaltsreiche Lebensjahre
blickst Du heute stolz zurück.
Möge Dir Dein Lebensglück
weiter treu zur Seite stehn
und es Dir immer gut ergehn.

Eingeschult vor fünfzig Jahren,
die nicht immer einfach waren,
bist Du heute blitzgescheit
und noch immer lernbereit.
Mit 56 noch ganz jung
und sprühend vor Begeisterung,
machst Du, das wäre wirklich toll,
dereinst topfit die Hundert voll.

56 Jahre Leben
haben mancherlei gegeben.
Zum Feiern gibt es doppelt Grund,
ist man dabei auch noch gesund.
Wir wünschen Dir zum Wiegenfest
fürs neue Lebensjahr,
dass Dich der Frohsinn nie verlässt
und nie der Freunde Schar.

Vor 56 Jahren war,
der Eltern Stolz und Freude,
ein Mensch geboren – wunderbar,
dem gratuliern wir heute.
Du hast seitdem viel Glück gebracht
mit Deiner Freundlichkeit,
in vielen Herzen Licht gemacht,
nun ist es an der Zeit
für Dich ein dreifach HOCH zu singen,
und unsern Glückwunsch Dir zu bringen.

56 rote Rosen
sind ein großer Strauß,
oben schaust als schönste Rose
lächelnd Du heraus.
56 Lebensjahre schadeten Dir nicht,
denn schöner noch als jede Rose
strahlt heute Dein Gesicht.

56 wunderbare
lebensfroh erfüllte Jahre
hast Du auf der Welt verbracht.
Hast es allen leicht gemacht,
Dich fest in ihr Herz zu schließen,
Deine Nähe zu genießen.
Mit Dir zu feiern, das ist klar,
ist für uns alle wunderbar.
Drum wünschen wir Dir hier und heute
Noch 56 Jahre Freude.

56 Jahre Leben
sind ein starkes Stück.
Weshalb wir heut die Gläser heben:
Prosit und viel Glück!
Glück in allen Lebenslagen
Glück auf allen Wegen
Glück an allen Wochentagen
Glück bei Sonn‘ und Regen.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.