Gedichte zum 59. Geburtstag

Seit neunundfünfzig Jahren schon genießt Du Ernst und Spaß des Lebens,
gab´s manchmal auch nur kargen Lohn aufgrund des aufgeschloss´nen Wesens,
welch´s Du hast an den Tag gelegt, wirst Du geschätzt hier weit und breit.
Musst ein paar Jahre weitermachen, die Riester ist´s nun nicht mehr weit.
Das Leben hat ein Netz gesponnen Du kannst jetzt diesem nicht entfliehen
denk dran im Rest des Lebens – Dein Hamsterrad ist nur geliehen.
Seit vielen, vielen Jahren schon, in eine Richtung es sich dreht
Egal wohin Du Dich bewegst, der Wind stets nur von vorne weht.
Wir hoffen Du bleibst froh und heiter, gesund und fit sowie vital,
bis sechzig ist´s nun nicht mehr weit, wir freu´n uns auf das nächste Mal.
Wir wünschen Dir trotz alledem, zum 59sgen Ehrenfeste,
noch viele weit´re Ehrentage und mach aus dem was kommt das Beste.
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Schon wieder ist der Tag gekommen, Dir wurd´ ein weit´res Jahr genommen.
Am neunundfünfz´gen Ehrentage, stellst Du Dir sicherlich die Frage,
wie´s weitergeht bald wirst Du 60, musst arbeit´ noch bis sie´nundsechzig.
Wenn Du gesund bleibst, wirst Du seh´n, kannst dann getrost in Rente geh´n.
Warst Du so schlau und hast geriestert, werd deshalb nicht auch noch verbiestert.
Die Jahre geh´n, die Jahre kommen. Warst stets vernünftig und besonnen
Du fragst wo ist der Jahre Lohn, bist Du jetzt neunundfünfzig schon
Deswegen sind wir hier, gar keine Frage, zu Deinem jetz´gem Ehrentage
Wir singen Dir was auch geschieht ein fröhliches Geburtstagslied.
Zum Geburtstag alles Gute!



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.