Ostersprüche witzig

Morgens stecke ich die Weidenkätzchen in die Blumenvasen,
mittags kaufe ich die Osterhasen,
abends grille ich ein leckeres Lamm,
so sieht es aus mein Osterprogramm.

Man kann es drehen und wenden wie man will,
Ostern ist immer im März oder April.

Ostern werden wir niemals Urlaub buchen,
denn wir sind immer bei Euch bei Kaffee und Kuchen.

Was ich mir wünsche von Dir zu erben,
das ist das Talent zum Eierfärben.

Dann würde es mir endlich mal glücken,
meinen Osterbaum vernünftig zu schmücken.

An Ostern hat man in der Regel 4 Tage frei,
das ist schöner als jedes Osterei.

Ist mir an Ostern der Büstenhalter zu groß,
fülle ich ihn auf mit Ostermoos.

An Ostern ist für mich the best,
ein gutgefülltes Osternest.

An Ostern ist es für mich eine Pflicht,
Dir zu schreiben ein Ostergedicht.

Ich wünsche Dir zu Ostern Spaß und viele Eier,
und im Lotto in einem Kästchen zwei Dreier.

Jedes Jahr zum Osterfest,
baue ich mir ein Osternest.

Das lege ich aus mit grünem Rasen,
und in der Mitte platziere ich einen Hasen.

Rundherum wird es mit Eiern dann gefüllt,
bis das Nest dann überquillt.

Wenn es draußen nicht mehr schneit,
dann ist Ostern meistens nicht sehr weit.

Doch wenn Sie spinnt die Wetterfee,
dann sucht man die Eier im tiefen Schnee.

Dank Ostern ein jeder versteht,
warum der Cholesterinspiegel in die Höhe geht.

Ist der Gründonnerstag vorbei,
dann steigt die Vorfreude auf das erste Osterei.

Der Gründonnerstag bedeutet:
jetzt wird Ostern langsam eingeläutet.

Ist es an Ostern warm und trocken,
dann pflücke ich Dir ein paar Osterglocken.

Ist es jedoch kühl und nass,
dann pflücke ich nicht, dann macht`s kein Spaß.

An Ostern sind beliebte Bräuche,
buntgeschmückte Ostersträuche.

Die behängt man dann mit Hasen,
und mit Eiern, die sind ausgeblasen.

Eier suchen im grünen Rasen,
Nester bauen mit Osterhasen.

Endlich ist es wieder soweit,
die schöne bunte Osterzeit.

Dann stoppe ich die Zeiger an der Uhr,
dann besteht mein Leben aus Ostern nur.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.