Weisheiten zum 80. Geburtstag

Du könntest wohl Bücher verfassen,
so vieles hast Du schon erlebt,
stets bleibst Du ruhig und gelassen,
selbst wenn die Erde einmal bebt.
Du wirst heute glatte achtzig Jahr‘,
herzliche Glückwunsch, wie wunderbar.

Der Mensch muss viel durchstehen,
im Laufe des kurzen Erdenlebens,
muss sich so manche Mühe geben,
und manche Mühe ist doch vergebens.
Auch Du hast vieles durchgestanden,
mit Deiner Liebsten an der Hand,
und mit diesen starken Ehebanden
erklommst Du jede steile Wand.
Du gingst mit ihr durchs tiefe Tal,
egal, ihr habt euch nie beklagt,
zum Achtzigsten wünsche ich 80 mal,
einen unvergesslichen Geburtstag.

Gedanken ums Leben, die macht sich
der Mensch nicht nur mit achtzig,
er muss ständig planen und agieren,
will er nicht das Glück verlieren.
Du hast im Leben sorgfältig geplant,
kam vieles Dir auch dann ungeahnt,
nichts brachte Dich aus der Bahn,
zog das Leben Dir auch manchen Zahn.
Nun wirst Du achtzig, genau heute,
es gratulieren ganz viele Leute,
achtzig Jahre, sei darauf stolz,
denn Du bist aus besonderem Holz.

Achtzig Jahre, wer kann’s begreifen,
achtzig Jahre ein erfülltes Leben,
achtzig Jahre, um stetig zu reifen,
achtzig sind Dir von Gott gegeben.
Achtzig Gäste sind wir zwar nicht,
aber ganz viele sind doch heute hier,
wir feiern mit Dir im Kerzenlicht,
zu achtzig Jahren gratulieren wir Dir.

Du hast Kinder und Enkelkinder,
eine Frau, die Dich sehr liebt,
Freunde lieben Dich nicht minder,
gut dass es die im Leben gibt.
Du hast Kinder und Enkelkinder,
weil das Leben Dich sehr liebt,
achtzig Jahre und nicht minder
sind es, die Dir Gott heute gibt.

Viele Freunde, die sind gekommen,
die Dich lange schon begleiten,
manche hat Gott schon genommen,
sie sind in des Himmels Weiten.
Alle Freunde, die sind gekommen,
die das Leben noch übrig ließ,
Geburtstagsfreude sei unbenommen
Dir, der die Achtzig heut‘ genießt.



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.