Witzige Geburtstagsglückwünsche

Niemals wird so schön gelogen,
wie wenn wir Geburtstagskinder loben,
vergessen sind Streit und Differenzen,
der Jubilar muss einfach glänzen.

Kerzen flackern, Kuchen duften,
es herrscht froher, bunter Trubel,
erst morgen geht es wieder schuften,
heute wird das Geburtstagskind bejubelt.

Nach Deiner Geburt, da kam Freude auf,
wegen der Stupsnase und dem roten Haar,
und das Schicksal setzte noch einen drauf,
weil die Pracht auch noch lockig war.
Als Dein Vater dann das alles begossen,
hat er anderen Tags erst entdeckt,
das Mädel hat auch noch Sommersprossen
und ab jetzt wird um fünf er geweckt.

Nein, Du kriegst kein Memory,
und auch kein neues Kuscheltier,
denn Deine Tante Rosemarie
kauft Fingerfarben, mit Plaisir.
Denn dafür, dass Du gerne malst,
da hat sie weibliches Gespür,
wie Du Dich in den Farben aalst,
an den Fenstern und der Tür.
Hat Deine Tante, irgendwann
einst ihre eigenen Kinder,
sind die mit Fingerfarben dran,
dann putzt sie auch nicht minder.

Ist die Schlacht endlich geschlagen
sind die Geburtstagsgäste fort,
will es die Sprache mir verschlagen
an diesem unheimlichen Ort,
den ich Wohnung sonst gern nenne,
als er noch so eine war,
und jetzt als solche kaum erkenne,
ein Schlachtfeld bietet sich mir dar.
Pfeife auf die neuen Gläser,
Kippen zieren meine Gräser,
und in meinem heiligen Bett
fanden’s andre auch ganz nett.
Geburtstag feiere ich nächstes Jahr
wohlweislich in einer Bar.

Wenn alle Kerzen ausgeblasen sind,
die Gläser leer getrunken,
die Gäste gehen nun geschwind,
fleißig wird ihnen gewunken.
War schön, sie alle hier zu sehen,
schön war’s bei Wein und Tango,
jetzt werd‘ ich Tee mir kochen gehen
und freue mich morgen auf – Fango.

Ich weiß gar nicht, warum ihr so strahlt,
denn ich bin wieder ein Jahr älter,
der Zahnarzt, der ist auch nicht bezahlt
und mein Gatte, der wird immer kälter.
Am linken Fuß drückt mich jeder Schuh,
und es zieht mir immer im Kreuz,
lasst mich mit Geburtstag bloß in Ruh,
aber schön, dass ihr euch für mich freut!



Die Kommentarfunktion ist geschlossen.