Wünsche zum 58. Geburtstag

Heut sind wir alle da, denn Du wirst 58 Jahr.
Gut gefüllt sind alle Tassen,
so wollen wir Dich hochleben lassen!
Das Leben bescherte Dir so manche Delle,
trotzdem bist Du für jeden stets zur Stelle.
Viel Rat und Tat willst immer Du verschenken,
doch solltest auch an Dich mal denken.
Schau nicht zurück, sondern voraus,
denn irgendwann ist alles aus.
Doch daran ­woll`n wir heut nicht denken,
sondern Dir nur Freude schenken.

58 und nicht viel weiser,
dafür doch schon ein wenig leiser,
dies bist Du, so sehn wir Dich,
und anders ­woll`n wir Dich auch nicht!
Viel Arbeit hast Du Dir gemacht,
doch hast Du vieles auch geschafft.
Heut schieb die Lasten alle fort,
gefeiert wird an diesem Ort.
Ganz ohne Mühe und auch Sorgen
feiern wir bis in den Morgen.

Viele würden sagen, Du wärst nun alt,
doch ich sag denen stimmt nicht, halt.
„58, was heißt das schon?“
Ruf ich denen zu voll Hohn.
Wir, die wir Dich lieben und kennen,
wissen, wie Du noch kannst rennen.
Ganz egal ist doch die Zahl der Jahre,
und hast Du nun auch graue Haare,
so bist Du doch im Herzen jung
und hast noch immer mächtig Schwung!

Du meinst 58 wär miserabel?
Ich glaub dass ist doch noch passabel,
denn wart mal ab, nur noch zwei Jahr,
dann ist die 60 nämlich da.
Drum genieße Dein Leben und alles Glück,
was einst gewesen kehrt eh nie zurück!
Eins wünsch ich Dir, ganz ohne Neid,
ein Leben in voller Zufriedenheit!