Osterwünsche

Ostersprüche für Erwachsene

Osterzeit

Es beginnt die Osterfeier
jetzt gleich nach dem Weihnachtsfest,
schon im Jänner bunte Eier
und manch süßes Osternest!

In den Supermarktfilialen
die Silvesterknaller nahtlos weichen,
machen sofort Platz in den Regalen
für bunte Schokohasen und dergleichen.

Die Weihnachtsgans noch kaum verdaut,
steht schon Ostern am Programm,
die letzten Kekse erst gekaut,
locken Schinken schon und Lamm.

So wird schon lang darauf vergessen,
voll Konsumgeschwindigkeit,
dass zwischen Feiern, Trinken, Essen,
ja es gäbe noch die Fastenzeit!

Im Zeitraffer sich jetzt feiern lässt,
weil wir an den wahren Grund ja nicht mehr denken,
Geburt und Auferstehung gleich in einem Fest!
Hauptsache, es gibt was zu schenken!

Wir wünschen Euch in diesem Jahr
ein Osterfest voll Fröhlichkeit –
im März – und nicht im Januar,
denn jedes Fest hat seine Zeit!

Osterfest

Denke an die Kindheit ich zurück,
während durch die Zeit ich rase,
war zu Ostern da das größte Glück,
bunte Eier und ein Schokohase!

Vielleicht dann noch zu diesem Fest
mich sehr glücklich hat gemacht,
voll Zuckerwerk ein kleines Nest –
da hat das Kinderherz gelacht!

Die Erinnerung, die ist mir teuer!
Wie die Freude damals wunderbar!
Und daher wünsche ich Euch heuer
ein Osterfest, wie’s damals war!

Auferstehung

Draußen wieder Sonnenschein,
erste Blüten sprießen zart,
der Frühling zieht nun wieder ein,
die Natur feiert auf ihre Art.

Bald wieder manch bunter Schmetterling hier fliegt
und viele Vöglein wieder landen –
zur Feier, dass Jesus den Tod hat einst besiegt
und aus dem Grab ist auferstanden.

Und die Natur zeigt es uns jetzt,
schaut genau, wohin ihr seht,
wo noch Kälte, Eis und Schnee zuletzt,
auch die Lebensfreude wieder aufersteht!

Man fühlt es ja mit jedem Sinn,
die Osterzeit uns finden lässt
einen fröhlich bunten Neubeginn:
Voll neuer Freude, so sei Euer Osterfest!

Faule Eier

Also – wäre ich der Osterhase,
ich wär‘ viel besser organisiert –
das ganze Jahr nur Ruhephase
und dann Stress – vorprogrammiert!

Er könnte ja im Herbst auch schon beginnen,
dass er Eier kocht und bunt verschönt,
kann er sie dann auch ganz frisch nicht bringen –
das sind wir ja im Supermarkt gewöhnt!

Im Winter könnte er sie schon verstecken,
unterm Schnee, schon vor der Osterfeier –
wir sind ja gewöhnt, unter so manchen Decken
oft zu finden so manch faule Eier!

Doch schön, dass er sich noch die Mühe macht
und sich dafür ziemlich stressen lässt –
dass er Euch ganz frische Eier hat gebracht –
das wünschen wir zum Osterfest!

Ostergrüße auf Englisch

I wish You a very happy and bright Easter!

Enjoy the warm spring sun and the blooming flowers trying to touch the sun, let the joy come to Your heart. Happy Easter to You!

The Lord sent his son down to earth so that mankind shall live. A happy and blissful Easter to You and Your family.

Let the joy of Easter fill Your heart, have a blissful Easter time.

We want to wish You a peaceful Easter and that Your heart may be filled with love.

May You celebrate the happiest Easter ever. Have a great Easter!

May You celebrate this day with joy, for Our Lord has risen! Happy Easter.

I want to wish You a happy Easter, may this day bring You new hope, new goals and fill Your heart with joy.

Love Yourself and love all others, may the spirit of Easter be with You always! Have a wonderful Easter.

I’m wishing You a peaceful heart and mind this Easter, may all of Your hopes and wishes come true. Have a lovely Easter.

We want to wish You a lovely Easter with peace and joy.

Feel blessed on this very day. Have a wonderful Easter and keep on inspiring others in the name of Our Lord who saved Us.

We want to wish You and Your family a very blessed and calm Easter time, time to relax and ponder, time to find new strength and time to embrace what has been given to You. All the best.

I want to wish You a very lovely Easter and that the sun will always shine in Your heart as well.

Have a wonderful Easter, this is the day Our Lord has been resurrected who died in Our name so We could be free from sin. A blessed Easter to You and Yours.

Freche Ostersprüche

Wenn in Nachbars so gepflegten
Garten die so sehr gehegten
Osterglocken fröhlich bimmeln.
Wenn aus allen grauen Himmeln
nicht mehr weiße Flocken rieseln
sondern dauernd Tröpfchen nieseln,
ist es wieder mal so weit:
die Zeichen steh’n auf Osterzeit.
Der Hase spitzt die Pinselhaare,
der Kaufmann prüft die Schokoware,
die Kinder freuen sich auf’s Suchen,
die Eltern backen Lämmerkuchen,
dem Lämmchen selbst wird langsam bange,
die Hühner auf der Hühnerstange
legen Eier im Akkord.
Noch warm nimmt sie der Bauer fort,
denn kaum gelegt sind sie vergeben.
So viel Eile, so viel Leben…
Das schau ich mir in Ruhe an
und denke erst einmal daran,
Euch, meinen Lieben, jetzt zu schreiben
und in dem Frühlings-Oster-Treiben
wünsch‘ ich Euch ein schönes Fest,
das, was Euch freut, genießen lässt.

Wintertage, grau verhangen…
Ihr seid vorbei –
Jetzt wird’s Zeit für’s Osterei!
Wer hat jetzt noch ein Verlangen
nach Eierpunsch und heißem Wein?
Schön bunt im Haus und draußen auch,
farbenfroh heißt jetzt der Brauch
und so soll jetzt alles sein.
Auch die Blumen legen los,
Sträucher treiben bunte Blüten.
Wer will jetzt das Haus noch hüten?
Draußen ist so viel jetzt los!
(Jedenfalls, wenn‘ trocken bleibt).
Ich hoffe, Ihr genießt das feste
und wünsche Euch das allerbeste
für eine schöne Osterzeit!

Die Sonne steht vor ihrem Spiegel
und kontrolliert ihr Strahlvermögen.
Aus dem Glitzersonnentiegel
legt sie noch ’nen Tupfer auf.
Soll’n sie doch ein bisschen warten.
Schließlich meckern sie nur ‚rum.
Der eine will für seinen Garten
nicht zu viel, der and’re mehr.
Nein, nur keine große Eile,
wenn sie strahlt, dann richtig schön.
Und das dauert seine Weile,
das warten ist nicht ihr Problem.
Und unten rätseln Elternheere:
draußen oder besser drinnen?
Obwohl es draußen schöner wäre,
doch wer will durch Regen rennen…
Und noch einmal dreht sich die Sonne,
vor dem Spiegel langsam um,
wirft sich in Pose voller Wonne,
und zeigt sich – zur Kaffeezeit – wie dumm…

Ostergrüße als Chef

Sehr geehrter Herr …,

ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Osterfest mit Gelegenheit zur Ruhe, Erholung, einem freudigen Miteinander und guten Gesprächen. Genießen Sie die Feiertage und gönnen Sie sich Zeit zur Entspannung und Freude!

Mit herzlichen Grüßen

Ich wünsche Ihnen eine schöne Osterwoche und eine vergnügliche und erholsame Zeit mit Ihrer Familie, begleitet von festlicher Stimmung und frühlingshaftem Sonnenschein.

Sehr geehrte Frau …,

ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern schöne Feiertage mit erfolgreicher Ostereiersuche, fröhlichem Beisammensein, genussvollem Braten und sonnigem Osterspaziergang!

Mit besten Grüßen

Zum Osterfest schicke ich Ihnen die herzlichsten Wünsche verbunden mit einem großen Dank für Ihre Unterstützung der letzten Monate. Genießen Sie die Feiertage, den Frühling und Sonnenschein!

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Osterwoche und hoffe, dass Sie Zeit und Muße für sich selbst finden werden, um die festlichen Tage in Ruhe und Harmonie genießen zu können.

In diesen Tagen übernimmt der Osterhase das Steuer, daher können Sie, Herr/Frau …, sich zurücklehnen und an den Osterglocken erfreuen. Ich wünsche Ihnen ein frohes Fest – in Ruhe und im Sonnenschein!

Lieber …,

ich wünsche Dir, Deiner Frau und Deinen Kindern ein schönes Ostern – mit ergiebiger Eiersuche für die Kleinen und genügend Ruhe und Entspannung für die Großen. Genießt in diesen festlichen Tagen das Zusammensein und den beginnenden Frühling!

Mit herzlichsten Grüßen

Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest im Kreise Deiner Nächsten. Ich hoffe, Du wirst Gelegenheit haben, zur Ruhe zu kommen, Deine Batterien aufladen und Deinen Hobbys nachgehen zu können, die unter dem Stress der letzten Monate gelitten haben. Ich weiß um die Kraft, die in Dir steckt, und wünsche Dir für die kommenden Feiertage viele positive Erlebnisse, die bekanntermaßen der Motor für Energie und Enthusiasmus sind!

Ich wünsche Euch schöne Ostertage und Zeit und Muße für ein harmonisches Beisammensein und einen sonnigen Osterspaziergang.

Ostersprüche für Mitarbeiter

Zum Osterfest wünschen wir Ihnen im Kreise Ihrer Familie Freude und Sonnenschein! Und natürlich wünschen wir Ihnen auch viel Glück auf der Ostereiersuche! Lassen Sie es sich über die Feiertage gut gehen, erholen Sie sich, machen Sie sich eine schöne Zeit! Wir freuen uns, Sie bald alle miteinander entspannt und gut gelaunt wiederzusehen. Frohe Ostern!

Wenn man den Worten Wilhelm Buschs glauben schenken darf, dann ist das Osterfest alljährlich für den Hasen recht beschwerlich. Nicht so für uns! Denn wir haben frei! Ich wünsche Ihnen ein rundum fröhliches und erholsames Ostern! Genießen Sie die Feiertage und erfreuen Sie sich an dem guten Wetter, das uns hoffentlich erwartet! Ein schönes Fest Ihnen allen!

Endlich ist Ostern! Das Leben kehrt zurück in die Natur, das Gras wird grün, die Bäume beginnen zu blühen und überall kann man bunte Blumen sehen! Ich wünsche Euch, liebe Mitarbeiter, ein wunderschönes Fest! Erholt Euch in den freien Tagen, genießt die Frühlingssonne und das gute Essen. Bis bald in alter Frische!

Ostern ist ein Fest der Freude! Der Frühling beginnt und mit ihm strömt von überallher neue, frische Energie auf uns ein. Ich wünsche Ihnen, dass Sie die freie Zeit genießen und ganz viel von dieser natürlichen Kraft des Frühlings schöpfen. Ich freue mich, wenn wir uns alle nach dem Fest gestärkt und erfrischt wiedersehen! Frohes Ostern Ihnen und Ihren Lieben!

Nach dem langen Winter haben wir uns alle eine Auszeit verdient! Machen Sie sich ein paar schöne Tage voller Genuss und Freude. Ostereier bemalen, Frühlingswanderungen unternehmen, Freunde und Familie treffen oder einfach nur in Ruhe entspannen – ganz gleich, was Sie tun, diese wunderbare Jahreszeit wird es ihnen leicht machen, sich zu erholen. Ein frohes Osterfest wünsche ich Ihnen allen!

Liebe Mitarbeiter, endlich ist es da das Osterfest! Ich wünsche Ihnen allen eine wunderbare Zeit! Verschwenden Sie keinen Gedanken an die Arbeit, sondern geben Sie sich ganz dem Genuss Ihrer Freizeit hin. Der Frühling ist da, die Natur ist erwacht und auch in uns keimt wieder die alte Frische auf! Wenn wir uns wiedersehen, da bin ich mir sicher, sprudeln wir alle nur so vor neuer Energie!

Lustige Ostergrüße

Lustig ist das Osterfest,
bunte Eier liegen im Nest.
Vorbei hoppelt der Osterhas‘
mit seiner kleinen Schnuppernas‘.
Einen lieben Ostergruß bringt er auch von mir,
ein fröhliches Osterfest wünsche ich Dir.

Wenn die Osterglocken blühen
tut sich der letzte Schnee verziehen.
Der Frühling kommt endlich vorbei,
im Garten liegt ein Osterei.
Viele nette Ostergrüße
und ’ne hübsche Osterwiese,
frische Blumen in der Vase
es grüßt Dich der Osterhase!

Zu Ostern entzücken
solch niedliche Küken.
Leuchten auf der Wiese gelb,
wer hat sie denn nur bestellt?
Ganz klar, dem Osterhase helfen sie,
malen Eier an wie nie.
Übermitteln Dir jetzt ’nen lieben Gruß
und einen ganz dicken Osterkuss!

An Ostern kann ich nicht bei Euch sein,
doch lasst mir ja den Osterhasen rein!
Ich hab‘ ihn extra für Euch bestellt
und hoffe, dass Euch mein Ostergeschenk gefällt.
Ich gab ihm ein paar tolle Sachen
und wünsche, Euch ’ne Freude zu machen.

Ein Osterhäschen zieht um Dein Haus
und packt sein Osterkörbchen aus.
Er schickt Dir nette Grüße
und Schokohasen, Süße!

Frohe Ostern wünschen wir,
einen fleißigen Osterhasen Dir.
Grüße auch bitte von uns den Rest
und bestell allen ein schönes Osterfest!

Viele Ostergrüße schicke ich zu Euch,
schöne bunte Eier und all‘ das süße Osterzeug,
auch meine Osterwünsche sind unter all‘ den Dingen,
die Euch der Osterhase wird bringen.

Hoppel hoppel Osterhäschen,
hast ein süßes Osternäschen.
Spürst damit Verstecke auf,
und wir kommen gar nicht drauf,
wo ist nur das Ei versteckt,
was hast Du wieder ausgeheckt?
Doch bald schon werden wir es finden
und Du wirst wieder ganz schnell verschwinden.
Wir sehen uns im nächsten Jahr,
dann bist Du wieder für uns da
und suchst gute Verstecke,
ob im Gras oder in der Hecke.
Frohe Ostern in diesem Sinne,
wetten, dass ich beim Suchen gewinne?

Ostern ist ’ne lustige Zeit
von einem Ei fehlt die Spur weit und breit?
Wo ist nur das letzte Ei geblieben,
ach, wie wir diese Suche lieben!
Das letzte Ei, das bleibt verschwunden,
tun wir auch noch so alles erkunden.
Spätestens wenn wir die Eier im nächsten Jahr verstecken,
werden wir uns bestimmt erschrecken.
Denn da liegt noch ein Ei vom letzten Osterfest,
wir wünschen frohe Ostern und grüßt uns auch den Rest!

Ostersprüche für den Partner

Den Kaffeetisch hab ich gedeckt
und auch die Eier schon versteckt.
Ich werde Dich gleich zärtlich wecken,
Dich kitzeln, knuffen und auch necken.
An Deiner Hand werd ich Dich führen,
um den Osterhasen aufzuspüren.
Sollte kein Hase im Garten sein,
genießen wir zusammen den Sonnenschein.

Frühlingserwachen, wohin man schaut,
selbst die Vögel zwitschern laut.
Der Himmel ist heut strahlend blau,
vergessen ist das grau in grau.
Auf den Wiesen bunte Pracht,
die Sonne hell vom Himmel lacht.
Ich freue mich auf den heutigen Tag,
den ich mit Dir verbringen mag.

Die Hasen geraten heute ins Schwitzen,
ich sah sie durch den Garten flitzen.
Ich weiß, Du willst davon nichts hören,
doch mein Schatz, ich könnte schwören,
dass es den Osterhasen wirklich gibt
und dass er Dich besonders liebt.
Er weiß, was Du magst und was Dir schmeckt
und hat ein großes Nest versteckt.
Was hält Dich noch in unserem Haus,
fang an zu suchen und geh hinaus.

Wir beiden sind ein tolles Paar,
die Zeit mit Dir ist wunderbar.
Das Osterfest wird nur durch Dich
für mich so wirklich feierlich.
Lasse uns heute gemeinsam feiern
mit lieben Gästen und Ostereiern.

Das Haus geputzt, die Küche rein,
so muss es wohl an Ostern sein.
Blumen schmücken unseren Tisch,
alles wirkt so feierlich.
Von draußen schallt Gelächter rein,
das werden wohl die Kinder sein,
die noch vor Kaffee und Kuchen,
fröhlich lachend Eier suchen.

Schokolade, bunte Eier,
eine schöne Osterfeier,
das ist es, was mich fröhlich macht,
auch wenn die Sonne heut nicht lacht.
Mit Dir an meiner Seite
kann mir nichts mehr geschehen,
auch wenn ich manchmal streite,
Du kannst mich stets verstehen.

Als Kind wird man sehr früh belehrt,
dass das Christkind uns beschert.
Geht der erste Zahn verloren,
wird die Zahnfee gern beschworen.
Dann kommt die schöne Osterzeit
und jedes Kind hält sich bereit,
um nach seinem Nest zu suchen
in Büschen, Gräsern, unter Buchen.
Ein bunt gefülltes Osternest
wartet auch auf Dich,
sei wieder Kind und fang an zu suchen
an diesem Osterfest.

Witzige Ostersprüche

Morgens stecke ich die Weidenkätzchen in die Blumenvasen,
mittags kaufe ich die Osterhasen,
abends grille ich ein leckeres Lamm,
so sieht es aus mein Osterprogramm.

Man kann es drehen und wenden wie man will,
Ostern ist immer im März oder April.

Ostern werden wir niemals Urlaub buchen,
denn wir sind immer bei Euch bei Kaffee und Kuchen.

Was ich mir wünsche von Dir zu erben,
das ist das Talent zum Eierfärben.

Dann würde es mir endlich mal glücken,
meinen Osterbaum vernünftig zu schmücken.

An Ostern hat man in der Regel 4 Tage frei,
das ist schöner als jedes Osterei.

Ist mir an Ostern der Büstenhalter zu groß,
fülle ich ihn auf mit Ostermoos.

An Ostern ist für mich the best,
ein gutgefülltes Osternest.

An Ostern ist es für mich eine Pflicht,
Dir zu schreiben ein Ostergedicht.

Ich wünsche Dir zu Ostern Spaß und viele Eier,
und im Lotto in einem Kästchen zwei Dreier.

Jedes Jahr zum Osterfest,
baue ich mir ein Osternest.

Das lege ich aus mit grünem Rasen,
und in der Mitte platziere ich einen Hasen.

Rundherum wird es mit Eiern dann gefüllt,
bis das Nest dann überquillt.

Wenn es draußen nicht mehr schneit,
dann ist Ostern meistens nicht sehr weit.

Doch wenn Sie spinnt die Wetterfee,
dann sucht man die Eier im tiefen Schnee.

Dank Ostern ein jeder versteht,
warum der Cholesterinspiegel in die Höhe geht.

Ist der Gründonnerstag vorbei,
dann steigt die Vorfreude auf das erste Osterei.

Der Gründonnerstag bedeutet:
jetzt wird Ostern langsam eingeläutet.

Ist es an Ostern warm und trocken,
dann pflücke ich Dir ein paar Osterglocken.

Ist es jedoch kühl und nass,
dann pflücke ich nicht, dann macht`s kein Spaß.

An Ostern sind beliebte Bräuche,
buntgeschmückte Ostersträuche.

Die behängt man dann mit Hasen,
und mit Eiern, die sind ausgeblasen.

Eier suchen im grünen Rasen,
Nester bauen mit Osterhasen.

Endlich ist es wieder soweit,
die schöne bunte Osterzeit.

Dann stoppe ich die Zeiger an der Uhr,
dann besteht mein Leben aus Ostern nur.

Nachdenkliche Ostersprüche

Ich wünsche ein frohes Osterfest! – Ostern ist ein christliches Fest, das clever gelegt ist: Die Feiertage liegen im Frühling und kombinieren Christentum mit heidnischen Riten. Die Kreuzigung und Auferstehung Christi einerseits, das Blühen der Bäume und Blumen andererseits – das alles gilt es zu feiern. Und das alles ist tatsächlich ein Fest!

Frühlingswind und Osterglocken,
seht Ihr, wie die Blumen locken?
Pflückt den Tag und einen Strauß,
holt Euch Osterglück ins Haus.

Das Osterfest verheißt einen Neubeginn.
Christus ist auferstanden, und die Natur tut es auch.
So hat die Frühlingszeit doppelt Sinn
mit ihrem schönen Brauch.

Wenn der Winter vergangen ist, treiben die Bäume aus, Blumen sprießen,
und neue Gedanken und Hoffnungen wachen auf.
Wir wünschen schöne Ostertage der ganzen Familie,
mit herzlichen Begegnungen und gutem Frühlingswetter!

Ostern ist wichtiger als Weihnachten, denn dieses Frühlingsfest beinhaltet den großen Sinn des Christentums. Ohne große Geschenke, aber mit umso mehr Bedeutung tragen die Ostertage auf der ganzen Welt dazu bei, die Liebe unter den Menschen zu verbreiten: Jesus ist nicht umsonst am Kreuz gestorben, sondern um wieder aufzuerstehen.

Sei zu Ostern lieb und freundlich,
hab ein frohes Herz in dieser Zeit,
denn die Bäume und die Blumen
machen sich für den Frühling bereit.

Wir wünschen Euch schöne Ostertage mit Eiersuchen,
vielleicht mit Kirchgang und Spazierengehen,
mit Lammbraten und Sonntagskuchen,
und vielleicht können wir uns ja sehen?

Wenn das Osterfest beginnt, ist der Winter längst vorüber,
Frühlingslieder, Kirchenlieder schwingen durch die Lüfte.
Seid gegrüßt von ganzem Herzen, macht Euch schöne Tage,
genießt die Zeit mit der Familie, genießt die guten Düfte!

Für das Osterfest wünschen wir alles Gute und denken herzlich an Euch.
Ostern bedeutet Wiedererwachen, ohne Winter gibt es kein Erblühen.
Macht Euch bereit, denn Wetter und Laune verbessern sich täglich.
Bleibt gesund, genießt den Frühling und freut Euch auf das, was kommt!

Ostersprüche für Oma

Hallo Oma, schau doch mal zum Fenster raus.
Wer hoppelt denn da um unser Haus?
Zwei lange Ohren und wie geschäftig er doch tun kann.
Ich habe den Osterhasen gesehen, einen ganzen Mann.
Einen ganz lieben, zum Fressen habe ich ihn gern.
Jetzt ist die Arbeit beendet und ich sehe ihn nur noch von fern.
Komm Oma, wir müssen uns beeilen und suchen geschwind,
wo noch Ostereier versteckt worden sind.

Oma, komm schnell lass es uns versuchen
und im grünen Gras den Osterhasen suchen.
Er hat auch Dich in diesem Jahr nicht vergessen.
Wir alle möchten Süßigkeiten essen.
Vielleicht hockt ein Häschen unter dem Strauch
und dort unter der Bank, da schaue ich auch.
Wieder ist Ostern, diese wunderschöne Zeit,
alles grünt und blüht und der Frühling ist nicht mehr weit.

Ich habe heute ein Osterei nur für Dich liebe Oma mit dabei.
Glaube mir, Du bist die Liebste von allen
und mein Geschenk es wird Dir gefallen.
Der Osterhase hat es bei mir abgegeben.
Er wünscht Dir viel Freude und ein schönes Leben.
Dann war er auch schon wieder verschwunden.
Er hat ganz schon zu ackern in diesen Stunden.

Liebe Oma, dieses Osternest
ist mein Geschenk zum heutigen Fest.
Es soll Dir ein bisschen Sonne bringen.
Hörst Du, wie die Vöglein singen?
Der Frühling ist nicht aufzuhalten
und alles beginnt neu zu erblühen.
Dein Kuchen ist super und auch der Kaffee,
schön, dass ich Dich endlich wiederseh.

Schöne Ostertage liebe Oma, dass wünschen wir Dir.
Die ganze Familie, sie ist heute hier.
Die Kleinen fangen den Hasen im Garten.
Die Großen können das Essen kaum erwarten.
Doch das Beste an diesem Tage wird sein,
Dass wir alle glücklich zusammen sind.

Das Osterfest steht vor der Tür.
Liebe Oma, wir verbringen es bei Dir.
In Garten hinterm Haus, da können wieder Kinder wir sein.
Heute zählen nicht Stress und Büro, sondern nur Du allein.
Wie in alten Tagen verstecken wir Geschenke und wissen,
dass wir die gute alte Zeit so sehr vermissen.
Wir genießen diesen Frühlingstag von Herzen.
Wir lieben Dich alle und freuen uns über diese Stunden,
wo wir hinterm Haus im Garten das Paradies gefunden.

Ostersprüche für meinen Schatz

Ostern ist ein wunderschönes Fest! Die Blumen sprießen, die Vögel singen und der Frühling ist überall zu spüren – besonders in meinem Herzen. Ich freue mich auf traumhafte Tage an Deiner Seite. Wie herrlich ist es doch, die ersten warmen Sonnenstrahlen zu zweit zu genießen.

Spürst Du sie auch, diese kribbelnden Frühlingsgefühle? Jedes Jahr zu Ostern steigen sie pünktlich in mir auf. Sie lassen mich strahlen und rundum glücklich sein. Und jedes Jahr an Ostern gehören Sie dem gleichen Menschen: Nämlich Dir, mein Schatz! Ich liebe Dich von ganzem Herzen!

Lass uns in diesem Jahr an Ostern wie die Kinder sein! Wir gehen in den Wald, beobachten den Osterhasen und suchen überall unter Wurzeln und im Moos nach Schokoeiern. Nur Du, mein Schatz, schaffst es, immer wieder die ausgelassene und fröhliche Seite in mir zu wecken. Das Leben mit Dir ist einfach ein riesengroßes Glück!

Unsere Liebe ist wie ein buntes Osterei! Beide mussten wir erst auf die Suche nach dem anderen gehen. Doch als wir uns dann gefunden hatten, wussten wir sofort: Diese Liebe ist ein Geschenk, das allein für Dich und für mich bestimmt ist. Seitdem wir uns kennen, vergeht kein Tag ohne kleine oder große Überraschungen! Du bist einfach wunderbar, und darum genieße ich jeden Augenblick, den ich mit Dir verbringen darf. Frohe Ostern, mein Schatz!

Sehnsucht ist ein schönes Gefühl, vor allem dann, wenn sie sich nach langem Warten endlich erfüllt! Jedes Jahr zur Osterzeit spüre ich, wie sich mein Herz öffnet und sich alle in den kalten Monaten aufgestaute Sehnsucht zu einem befreienden Glücksgefühl entwickelt! Ich bin so froh, dieses Glück in diesem Jahr mit Dir teilen zu können und kann es kaum erwarten, Dich an Ostern endlich wiederzusehen!

Ostern ist ein Fest des Aufbruchs und des Neubeginns. Und damit ist es für mich in diesem Jahr auch das Fest der Liebe! Du bist mein großes Glück, mit dem ich zwischen Tulpen, Narzissen und Osterglocken viele verrückte, geheime und liebevolle Pläne schmieden will. Lass Dich überraschen, ich habe da schon so manch herrliche Idee!

Lustige Ostersprüche

Im Hühnerstall herrscht Aufregung

Im Hühnerstall herrscht Aufregung,
alles flattert wild umher,
aufgrund einer Vereinbarung,
die Hühner fliegen kreuz und quer.
Denn jedes Jahr zur Osterzeit,
es grünt und blüht auf allen Wegen,
ist es von größter Wichtigkeit,
dass alle Hühner Eier legen.
Wer hat die Eier nur bestellt?
Was will er damit machen?
Was um alles auf der Welt,
macht man damit nur für Sachen?
Nicht weit entfernt im grünen Grase,
liegen Pinsel, Farbpaletten,
daneben sitzt der Osterhase,
kann sich vor Arbeit kaum noch retten.
Die Eier muss er kolorieren,
getrocknet werden sie vom Wind,
dann hübsch im Grase arrangieren,
damit sie gut zu finden sind.
Drum denk daran, was Du jetzt weißt,
wenn Du in Deine Eier beißt,
Eier legen und bemalen,
sind schon unsagbar große Qualen,
doch zum Glück gibt’s Has‘ und Huhn,
Du musst dafür gar nichts tun.

Was ist mit dem Osterhasen los?

Osterhase, Osterhase,
was ist los mit deiner Nase
warum ist sie so quietschend rot?
Erzähle mir von deiner Not.
Musst du an diesen schönen Tagen,
etwa über Schnupfen klagen?
Hat dich in den letzten Wochen,
eine Biene frech gestochen?
Hast du genippt an dem Likörchen?
Quatsch, ich hatte nur zu viele Möhrchen!
Warum bist du so gestresst?
Und das zum schönen Osterfest!
Der Osterhase sinkt ins Gras.
Das macht mir alles keinen Spaß!
Jedes Jahr die selbe Leier,
alle wollen nur meine Eier!

Eckige Eier

Gäbe es auf einmal nur eckige Eier,
ginge es den Hühnern schlecht, Auweia.
Und wären die Eier ganz plötzlich aus Stein,
würde ich nimmer ein Huhn gerne sein.
Gäbe es Eier aus Stacheldraht,
wäre der Hühner Leben echt hart.
Würden die Eier aus Eisen bestehen,
sähe man Hühner nur kriechen, nicht gehen.
Beständen die Eier aus matschigem Lehm,
wäre das auch nicht sehr angenehm.
Doch zum Glück sind Eier nicht,
von recht beschwerlichem Gewicht,
Sie sind auch nicht besonders groß,
Den Hühnern wär’s sonst ein hartes Los.
Auch mein Glück weiß ich kaum zu benennen,
ich esse Eier von glücklichen Hennen.

Religiöse Ostersprüche

Jedes Jahr am Osterfest
möchten wir Christen gedenken
unserem Herren und Erlöser,
der gewillt war uns das Leben zu schenken.

Gestorben ist er am Kreuze,
gelitten hat er an unserer Stelle!
Niemals verzweifelt und gebrochen,
der Glaube seine einzige Quelle!

Der Herr, er ist für uns auferstanden,
er gibt uns Hoffnung und Gottvertrauen.
Wir geben uns in seine Hände,
wollen ihm entgegenschauen.

Heute feiern wir Ostern,
im Namen des Einen,
Möge uns seine Geschichte
vereinen.

Man darf Jesus Christus in Frage stellen.
Man darf zweifeln, ob er wirklich auferstanden ist.
Man darf auch nicht-glauben.
Doch wieviel stärker sind die, die darauf vertrauen,
dass einer stellvertretend für uns alle gelitten hat
und Wunder um Wunder geschehen machte,
Blinde sehend machte und Lahme gehend.
Wieviel sorgloser sind die, die vertrauen,
glauben und wissen.

Jesus ist für uns geboren
Jesus ist für uns gestorben
Jesus ist für uns auferstanden
Jesus hat für uns gelebt
Jesus hat für uns gelitten
Jesus hat für uns gehofft
Jesus hat für uns gebetet
Jesus hat Wunder für uns vollbracht
um uns Zweifel zu nehmen
und unseren Glauben zu stärken
Dank Jesus werden wir auferstehen
Jesus wird uns erlösen
An Ostern denken wir daran
und danken wir dafür.

Jesus, der Erlöser,
für uns wiedergebor’n,
Jesus, unser Retter
vom Herrgott auserkor’n.
Das Ei Sinnbild des Lebens
des Kreislaufs unseres Seins,
erinnert uns an Christus,
der uns alle vereint.
Christ für uns gestorben,
Christ für uns gelebt.
Christ ist auferstanden,
für den, der nach Hoffnung strebt.
Gott zeigt seine Größe
in Christ, in seinem Kind,
und wir, die zu ihm beten,
vertrauen Jesus blind.

Der Hase und das Ei – was hat das mit Jesus zu tun?
Die einfachste Erklärung ist wohl,
dass alles Leben auf dieser Welt beginnt, endet
und in der Zwischenzeit kostbar ist,
dass der Herr uns alle liebt und perfekt geschaffen hat,
ob Ei oder Hase.

Ostersprüche für Mama

Zwei große Ohren habe ich am Fenster gesehen,
was ist denn nur auf unserem Hof geschehen?
Ein Osterhase hoppelte entlang,
bis zu unserer Wiese er sich schlang.
Ich habe mich ganz schön erschreckt,
hoffentlich hat er auch was versteckt?
Los Mama, lass uns schnell hinausgehen
und einfach mal nachsehen,
was das Häschen hat gelassen,
auf unserem grünen Osterrasen!

Ei ei ei, ein buntes Ei
liegt in unserem Garten,
komm Mama, nur schnell herbei,
es will nicht länger warten.
Vielleicht findest Du noch andere Sachen,
die Dir Freude machen!

Ostern ist ein fröhliches Fest,
bunte Eier liegen im Nest.
Auch Schokoladenosterhasen
sieht man auf dem Rasen.
Wer findet als Erstes das Versteck
und schnappt sich alle Eier weg?

Heute werden wir nicht pennen
und veranstalten ein Osterhasenrennen!
Wir laden viele Leute ein,
der Spaß soll für die Mama sein!
Verkleidet Euch gerne auch als Hasen,
das sieht so toll aus auf dem Rasen.
Auch wer sich als Küken schmückt,
wird nicht mehr zurück geschickt.
Das wird eine Gaudi, das wird ein Spaß
und hinterher, da gibt es was.
Dann wollen wir beisammen sein,
beim Grillen und Feiern, das ist fein.

Ganz da hinten im grünen Grase
sitzt der braune Osterhase.
Hat dabei ’nen Korb mit Eiern,
will das Osterfest bald feiern.
Bei Kaffee und bei Kuchen,
darf auch die Mama mal nach Eiern suchen!

Bunt gemalte Eier schmücken unseren Strauch,
ein paar gebastelte Hasen hängen daran auch.
Selbst ein paar Frühlingsblüten gingen nun schon auf,
so ein hübscher Osterstrauß, der sieht herrlich aus.

Am Samstag die Eier färben,
lange gekocht, da sie sonst schnell verderben.
Da ist Mama schon ganz bange,
hoffentlich war es nicht zu lange.
Zum Sonntagsfrühstück sehen wir es genau,
die Eier sind wie jedes Jahr blau!

Zum Ostersonntag hüpfe ich morgens schnell aus dem Bett,
denn ich schließe ab jede Wett‘,
dass der Osterhase wie jedes Jahr,
bereits in unserem Garten war!
Dann will ich der Schnellste sein,
habe ich doch auch ein kleines Schwesterlein.
Im letzten Jahr ist sie mir zuvor gekommen
und hat mir alles weggenommen.
Heute werde ich sie wecken
und wir suchen zusammen nach den Verstecken.

Coole Ostergedichte

Frohe Ostern, frohe Ostern,
viele bunte Eier,
Osterhasen, Osterküken,
stets die gleiche Leier.

Frohe Ostern, frohe Ostern,
ist was für die Kleinen,
Das braucht doch kein Erwachsener,
will man beinahe meinen.

Frohe Ostern, frohe Ostern,
ganz viel Schokolade!
Ohne Ostern geht’s halt nicht,
wär‘ doch auch zu schade!

Jesus Christus, sagt man sich,
wär Ostern auferstanden.
Das kann man glauben oder nicht,
man glaubt es hierzulande.

Der Jesus war ans Kreuz genagelt,
war ein paar Tage tot
und ist dann wieder auferstanden,
dann war alles im Lot!

Was nun der Hase und das Küken
mit ihm zu tun haben,
das weiß ich nicht, ist auch egal,
wir werden’s nie erfahren!

Das tollste an Ostern ist,
der Urlaub den man hat
und die viele Schokolade
macht mich froh und satt!

Wie lustig Deine Kollegen wirklich sind,
kannst Du wunderbar testen,
indem Du ihnen an Ostern ein „Fröhliches Eierkraulen“ wünschst.
Bei Deinem Chef könntest Du so sogar eine Abmahnung erwirken!

Osterei, mach Dich frei,
ich schäle Deine Rinde.
Osterei, Du Leckerei,
bei Dir werd‘ ich zum Kinde!

Und wenn ich heut nach Hause komm,
dann wird auch meine Frau
zum Osterei, zum Osterei,
das weiß ich ganz genau!

Was das Küken sich wohl denken mag,
wenn der Osterhase seine unausgebrüteten Geschwister
auf dem Rücken zu den Menschen transportiert?

Es war einmal ein Osternest,
am sonnigen, heiligen Osterfest.
Voll Schoko und Eiern
und alle woll’n feiern,
Osterfest at it’s best!

Es waren einmal Kinderhände
die griffen an Ostern wenig behände
ins Osternest
am Osterfest
das Kindergrinsen sprach Bände!

Das Osterei im Osternest
war roh am sonnigen Osterfest
Die Hände war’n nass,
das Kind hatte Spaß,
doch war die Eierschale verletzt.

Drum koche auch am Osterfest
das Osterei für ins Osternest!
Dann musst Du nicht putzen,
kannst’s gekocht benutzen!
Dann hast Du Ruhe bis zuletzt.

Jetzt hab ich’s!
An Ostern wurde Christi geboren,
an seiner Krippe standen Hase und Küken
und drei Weise aus dem Morgenland
brachten Eier, Schokolade und Süßes mit!
Was jetzt dann der Christbaum soll,
muss ich noch recherchieren!
Und das mit der Auferstehung ist mir auch noch nicht ganz klar…

Besinnliche Ostersprüche

Ostern ist die Zeit des Neubeginns. Der Winter ist vorüber, die ersten Blumen blühen und die Tage werden wieder länger! Was ist das doch für eine wunderbare Chance, auch selbst in ein neues Leben zu starten! Nutze die wunderbare Frische, die uns die Ostertage bringen, um alte Lasten über Bord zu werfen und mit Freude in die Zukunft zu blicken.

Mit dem Osterfest hält endlich der Frühling Einkehr! Wie sehr haben wir ihn ersehnt und freuen uns nun an den bunten Farben und der zunehmenden Wärme, die er uns bringt. Lass auch Du an Ostern die Sonne in Dein Herz und genieße jeden Augenblick in vollen Zügen!

Oft sind es die kleinen Dinge im Leben, die uns besonders glücklich machen. Ein bunt bemaltes Ei aus ebenso bunt bemalter Kinderhand, die ersten Tulpen im Garten oder das Singen der Vögel beim Waldspaziergang. All das sind Geschenke, die uns nicht selbstverständlich erscheinen sollten. Stärke auch Du Dein Bewusstsein für die oft winzigen Kostbarkeiten, die vor allem zur Osterzeit überall auf uns warten.

Man muss kein Kind sein, um an Ostern die Welt ganz neu für sich zu entdecken! Warum nicht auch als Erwachsener auf Eiersuche gehen, indem man die wiedererwachte Natur erkundet und alles mit Neugierde betrachtet? Selbst wenn Du dabei womöglich keine Schokoladeneier findest, so kannst du dennoch einen wunderbaren inneren Schatz entdecken. Und dieser Schatz heißt kindliche Freude!

Ostern ist das Fest der Auferstehung und damit ein Fest der Hoffnung und der Zuversicht. Lass auch Du alle Schatten des Winters hinter Dir, denn diese Tage zeigen uns, dass jedem Ende immer ein Anfang folgt. Nimm dieses fröhliche, bunte Fest zum Anlass, darauf vertrauen zu dürfen, dass sich alles im Leben stets zum Guten wendet. Es liegt allein an Dir, dieses Gute zu erkennen!

Aus vollem Herzen lachen! Das funktioniert nur, wenn man sich völlig frei und glücklich fühlt. Der Frühling ist die Jahreszeit, in der eben dieses Gefühl in uns keimt. Lass auch Du der in Dir wachsenden Freude freien Lauf! Lache auf, begrüße die Sonne und gib Körper und Geist alle Möglichkeiten, sich voll und ganz zu entfalten!

Nachdenkliche Ostergedichte

Vergängliches Blütenmeer

Überbordende Kraft des Frühlings,
ein Feuerwerk von Farben,
doch währet das Blütenmeer nur kurz,
denn alles Leben ist vergänglich
und kehrt schließlich zur Erde zurück.

Die Macht des Winters ist gebrochen

Des Winters Macht wird immer schwächer.
Es schwinden Dunkelheit und Kälte.
Überall erwacht das Leben neu.
Menschen, Tiere und Pflanzen sehnen
sich nach Wärme, Licht und Heiterkeit.
Ostern ist das Fest des neuen Lebens.

Neue Hoffnung

Die Sonne gewinnt an Kraft,
schenkt Pflanzen und Tiere ihr Licht und
den Menschen neue Hoffnung.
Überall künden Osterglocken,
Tulpen, Kirschblüten und junges Grün
vom neuen Leben.
Die Blütenfülle ist wie ein Rausch,
doch mahnt das schnelle Welken
immer auch an die Vergänglichkeit.

Ewiger Kreislauf des Lebens

Nach der langen Winterzeit
bricht sich überall das Leben Bahn.
Auch wenn manche Knospe noch
dem letzten Aufbäumen des Winters
als Opfer dargebracht werden muss –
die Frühlingskräfte siegen.
Jedes Jahr verkündet Ostern neu –
der Kreislauf des Lebens ist ewig.

Neue Kräfte sammeln

Osterglocken leuchten aus dem frischen Gras,
bunte Eier und Osterhasen
liegen versteckt vor Kinderaugen.
Unbeschwerte Fröhlichkeit,
Vogelgesang und Lachen,
die ersten warmen Sonnenstrahlen
locken die Menschen in die Natur.
Sie wollen neue Kräfte sammeln
nach der langen Winterzeit
und ihre Herzen öffnen.

Jahr für Jahr kehrt der Frühling wieder

Auch nach dem längsten Winter
kehrt Jahr für Jahr der Frühling wieder.
Alles atmet die Auferstehung.
Diese Gewissheit, die die Menschen
an Ostern immer wieder feiern,
schenkt ihnen Hoffnung und Trost
und erhellt dunkle Zeiten.

Frühlingsduft

Der süße Duft des Frühlings
erfüllt die ersten warmen Tage.
Blumen und Bäume
überbieten sich in Blütenfülle.
Vögel und Schmetterlinge
erobern die Luft.
Kirchenglocken verkünden
die Osterfreude,
Hoffnung erfüllt die Herzen.

Ostermorgen

Festliches Glockengeläut
erfüllt den Ostermorgen,
kündet den Gläubigen von
der Auferstehung Jesu.
Ihre Herzen sind erfüllt
von Freude und Zuversicht,
Auch wenn sie wissen,
der Tod ist unausweichlich
mit dem Leben verbunden.

Ostergedichte für Kindergartenkinder

Mein lieber, guter Osterhase,
zieh‘ die Brille auf die Nase,
sonst findest Du nicht mein Haus
und die bunten Eier bleiben aus.

Der Osterhase kommt in den Garten,
wo ihn schon viele Kinder erwarten,
denn er hat Eier und Schokolade
und jedes Kind bekommt eine Gabe.

Wir wollen heute Zweige pflücken
zu einem schönen Osterstrauß.
Und diese werden Eier schmücken,
die blasen wir vorher ganz aus.
Wir nehmen Farben, kunterbunte
und malen die Eier wunderschön an,
in weniger als in einer Stunde
ist das Werk für Ostern getan.

Osterhase, wann kommst Du endlich,
hier warten schon viele Kleine,
Osterhase, wann kommst Du endlich,
lass‘ uns doch nicht so alleine.
Bring‘ die Eier aus Deinem Nest,
wir wollen sie so gerne haben,
denn bald schon ist das Osterfest,
wir wollen auch schön danke sagen.

Hier sind Karotten und auch Gras,
das alles ist für den Osterhas‘,
wir bauen ihm ein großes Nest,
in dem es sich gut schlafen lässt.
Denn der Hase hat es sehr schwer,
zieht die Körbe hinter sich her,
voll mit Eiern und süßen Sachen,
da muss er Mittagsschläfchen machen.

Wir wollen heute keine Spaghetti
und keine Majo mit Pommes Frites,
wir wollen nur kunterbunte Eier,
die bringt ein gewisser Hase mit.
Die bringt nicht etwa irgendeiner,
Du weißt schon, wer der Hase ist,
der Osterhase ist’s, den ich meine,
der nie ein einziges Kind vergisst.

Wenn alle Kinder schön artig sind,
dann kommt er sicher angehoppelt,
das macht der Gute ganz geschwind,
auch wenn das Gras ihn mal stoppelt.
Wenn alle Kinder schön artig sind,
will der Osterhase auch was geben,
er hat bunte Eier für jedes Kind,
der Osterhase soll ganz hoch leben.

Kein Tier auf der ganzen Erden
liebe ich wie diesen Hasen,
es will wieder Ostern werden,
Eier legt er mir ins Grase.
Kein Fest auf der ganzen Erden
kann so schön wie Ostern werden.

Kurze Ostersprüche

An Ostern suchen wir gern Eier,
wenn wir mit dem Hasen feiern,
Ostern mögen die Kinder so sehr,
ach‘ wenn jeden Tag Ostern wär‘.

Mit der Brille auf der Nase
grüßt das Kind der Osterhase,
doch er ist nicht nur schlau,
er bringt etwas aus seinem Bau.
Bunte Eier und auch Schokolade
wird er Dir zu Ostern bringen,
und es wäre wirklich schade,
nun kein Osterlied zu singen.

Ostern ist das höchste Fest
für die ganze Christenheit,
wenn der Hase Eier dalässt,
werden Kinderherzen so weit.

Wenn alle Blumen blühen wollen
und sich der Winter schleicht,
dem wir so langsam alle grollen,
dann ist das Osterfest erreicht.
Und überall will Grünes sprießen,
erfreut das Herz jeder Kreatur,
den Frühling wollen wir genießen,
Ostern ist Freude für uns pur.

Bunte Eier soll der Hase bringen,
er legt ganz viele in ein Nest,
Kinder sollen sie Freude bringen,
so schön ist nur das Osterfest!

Rote, grüne, gelbe, blaue
Eier hat der Has‘ gebracht,
in die Wälder und die Aue,
schuftete die halbe Nacht.
Grüne, gelbe, blaue, rote
Eier liegen schon bereit,
sie sind aller Freude Bote
in der schönen Osterzeit.

Die Osterhasen machen wieder
einen guten Job im grünen Gras,
legen kunterbunte Eier nieder,
für unsere Kinder tun sie das.

Ostern ist mal wieder angesagt,
in den Büschen und den Hecken
geben die Osterhasen Vollgas,
haben viele Eier zu verstecken.
Müssen beschenken so viele Kinder,
die haben gewartet unendlich lange
über den harten, kalten Winter,
es gibt Eier für alle, keine Bange!

Ostern ist ein so herrliches Fest,
weil den Winter man endlich entlässt,
alle haben jetzt genug vom Frieren,
neben den Menschen auch die Tiere.
Und so ein ganz besonderes Tier,
das macht zu Ostern uns Plaisir,
es ist der Hase mit den bunten Eiern,
das Zeichen, dass wir Ostern feiern.